schriftk.jpgschriftg.jpg
Schriftgröße ändern
News-Ticker
10.03.2016

Hortkinder mehr...


10.05.2015

Rolf Keil mehr...


09.05.2015

Städtebautag mehr...

Aktivitäten
17.04.2013

Nestel- Demenzdecken mehr...


02.04.2013

Waldpark Grünheide mehr...


30.03.2013

St. Laurentius Kirche Auerbach mehr...

06.06.2014

Pumpstation Waldparke Grünheide

Am vergangenen Freitag, dem 6.Juni 2014, wurde durch die Ministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Frau Christine Clauß, die neue Pumpstation des Waldparkes Grünheide in Betrieb genommen.

CIMG0143 1 CIMG0135 1

Die Maßnahme wurde notwendig, nachdem die Beitriebserlaubnis des alten, aus DDR-Zeiten stammende Klärwerkes auslief. Erste Kostenschätzungen beliefen sich auf weit über 1 Million € und der Idee des Architekturbüros Fugmann war es zu verdanken, dass die Lösung der Anbindung des Waldparkes mittels einer Pumpleitung an die Kläranlage des ZWAV in Morgenröthe-Rautenkranz ins Auge gefaßt werden konnte. Die Auflagen für diese 2.8 km langen Leitung durch private und Forstgrundstücken waren hoch, so dass trotzdem eine Investsumme von 927 T€ Zustande kam.

CIMG0127 1

Dass es in dieser schwierigen Situation die entsprechenden Fördermittel gab, ist unserem Jürgen Petzold zu verdanken, an dieser Stelle nochmals herlichen Dank. Die Förderzusage in Höhe von 629 T€ durch das Sozialministerium traf im Frühjahr vergangenen Jahres ein. Stadt Auerbach und der Landkreis gaben noch je 50 T€ dazu, der Eigenanteil des Waldparkes Grünheide belief sich auf 198 T€. Mit der Pumpstation und Pumpleitung konnten nun die Unsicherheiten des Waldparkes bei der Schmutzwasserbeseitigung im hochsensiblen Bereich des Trinkwassereinzuggebiets beseitigt werden und  auch die Betriebskosten zur Unterhaltung der Kläranlage wurden gesenkt.

CIMG0145 1

Es war für den Waldpark Grünheide ein guter Tag; neben der Ministerin, dem MdL Jürgen Petzold, der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas und den Vorständen Mikulcak und Otto freute sich der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Mutschmann über den äußerst gelungen Bau und das gute Management des Bauablaufes durch die Firma VSTR Rodewisch.

Joachim Otto